Wie verbindet man mehrere PDF-Dateien zu einer einzigen (ubuntu)


Bei mir auf Arbeit ist es des öfteren von Nöten aus mehreren PDF-Dateien eine zu machen. Dies gelingt unter Linux sehr einfach mit dem Programm pdftk. Das Programm kann über die Kommandozeile einfach installiert werden:

sudo aptitude install pdftk

Das Programm pdftk kann folgendes:

  • Zusammenfügen und Teilen von PDF-Dokumenten
  • PDF-Dokumente mit Wasserzeichen versehen
  • Dateien als Anlage an ein PDF-Dokument anfügen
  • Abfragen und Aktualisieren der Meta-Informationen einer PDF-Datei
  • Ausfüllen von PDF-Formularen
  • Ausführliche Infos gibt es auf dieser Seite

Heute aber erst einmal nur das zusammenfügen von PDF-Dateien.

In der Kommandozeile wechselt man in den Ordner in dem die PDFs liegen und gibt folgendes ein:

pdftk doc1.pdf doc2.pdf cat output ziel.pdf

doc1.pdf und doc2.pdf sind natürlich die Quelldokumente (mit beliebiger Anzahl erweiterbar) ziel.pdf ist dann die Datei, die am Ende heraus kommt.

Tipp von tec.bdd-music.de:

Hat man die PDF-Dateien bereits durchgehend und in der koerrekten Reihenfolge benannt (z.B. seite01.pdf bis seite25.pdf), so kann man sie einfach mit dem Platzhalter * eingeben und pdftk wird sie in der entsprechenden Reihenfolge aneinanderfügen. Beispiel:

pdftk seite* cat output document.pdf

Quellen:

ubuntuusers Wikipedia

tec.bdd-music.de

Nachtrag und auch viel besser!

Dank Sashas Kommentar, habe ich gesehen das es eine noch viel bessere Methode gibt. Dank Imagemagick (sudo aptitude install imagemagick) kann man die PDF Dateien einfach mit

convert doc1.pdf doc2.pdf ziel.pdf

Vielen dank an dieser Stelle


Siehe auch